Besinnungstage in Haus Emsen

a561cba5cb3b93e45adb757fb5195f46Die Besinnungstage im Haus Emsen waren definitiv in mehrerlei Hinsicht ein großer Erfolg. Zum einen hatte jeder die Möglichkeit in sich zu gehen und über das nachzudenken was sie oder ihn momentan bewegt, zum anderen ist es auch dieser super Gruppe und den beiden Begleitpersonen zu verdanken, dass eine solch entspannte Atmosphäre vorhanden war und dass bei den Programmpunkten etwas für jeden Geschmack dabei war. Von ausgiebigen Schweigephasen über Gesangsrunden bis hin zu abendlichen Spielrunden. Vieles wurde in Gruppen oder in Diskussionsrunden bearbeitet, jedoch gab es auch Aufgaben, bei dem jeder Zeit bekam seine eigene Kreativität und seine eigenen Gedanken und Gefühle einzubringen. Vielen Dank an alle, die auf dieser Reise dabei waren!

Florian Brüchmann, 3. Sem.