Anspannen – Entspannen

8c35d68a58120b887c2bdcfef83d2c4eSchulabschlussgottesdienst vorbereitete, den wir in St. Katharinen feiern durften. Ihre Antwort war verblüffend einfach: Der Takt der Schule ist: anspannen – entspannen!
Die Sommerferien schaffen hier eine richtige Zäsur, denn mit ihnen beginnt nicht nur eine lange Zeit der Entspannung, sondern man erreicht ein höheres Level. Dies wiederum bedeutet eine größere Anspannung. Genau dieser Punkt wurde uns klar, als wir zum Ausgang einen kleinen Fingerexpander bekamen, damit wir nicht aus der Übung kommen….

FJF | kk 16.7.08