Schlagwort-Archiv: Thementag

Schule trifft Praxis: Tierversuche in der Forschung

7bbc33296213cf66af90039b42d9a3c2Es wurde viel diskutiert am Thementag in der Sankt-Ansgar-Schule.
Zu dem Thema “Tierversuche in der Forschung“ und der Fragestellung “Sind Tierversuche in der Forschung vertretbar? Wenn ja, in welchen Bereichen bzw. bis zu welchen Grenzen?“ traf sich die 11. Jahrgangsstufe mit den Experten der Bereiche Tierversuchsrecht (Dr. Karolin Zoll, Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz (BSG), Hamburg), Forschung (Dr. Maike Täger, Heinrich-Pette-Institut (HIP), Hamburg), Alternativen zu Tierversuchen (Prof. Oliver Ullrich, Hochschule für Angewandte Wisschenschaften (HAW), Hamburg), Tierschutz (Stephan Zieriacks, Tierschutzverein, Hamburg) und Versuchstierhaltung (Dr. Andreas Heamisch, Universitätsklinkum Eppendorf (UKE), Hamburg).
Nach einer Einführung ins das Thema konnten die Schülerinnen und Schüler über Fallbeispiele diskutieren, um modellhaft selbst zu entscheiden, unter welchen Umständen und mit welchen Begründungen Tierversuche durchgeführt werden dürfen. In anschließenden Gruppengesprächen mit den Experten, stellten Schüler ihre Fragen und diskutierten sie auf diese Weise mit denjenigen, die täglich mit diesem Thema in Berührung kommen. Wie wenig Gedanken man sich bisweilen über seine Gesundheit und medizinische Produkte macht, und was alles dafür geopfert wird, wurde an diesem Tag eindrucksvoll aufgezeigt.

Florian Brunner-Schwer _ 2. Sem | Knud Kamphues